Kundenkarte


Ab sofort können Sie Ihr persönliches Kundenkonto erhalten!

Von den vielen Vorteilen, die Ihnen dieses Kundenkonto bietet, sind folgende besonders wichtig:

· Die Risiko-Überprüfung auf Wechselwirkungen oder evtl. Nebenwirkungen Ihrer verordneten Medikamente oder selbstgekauften Arzneimittel (Selbstmedikation) wird deutlich erleichtert.

· Nachfragen nach Medikamenten o.ä., die vor einiger Zeit - Sie haben z.B. den Namen vergessen - gekauft wurden, werden durch Vorlage Ihres Kundenkonto schnell gelöst

· Sie erhalten Vivesco-Rabattmarken beim Kauf von nicht-apothekenpflichtigen Arzneimitteln und sonstigen apothekenüblichen Waren (z.B. Kosmetika, Sonnenpflege, Mineralstoffe, Stärkungsmittel, medizinische Geräte, Artikel der häuslichen Krankenpflege, Bonbons, Bandagen). Bei gleichzeitiger Vorlage Ihrer Kundenkarte erkennt unsere Datenkasse automatisch die rabattfähigen Artikel!

· Kein mühsames Sammeln mehr von Kassenbelegen; denn wir speichern Ihre Zuzahlungen, Ihre Rezeptgebühren und Barkäufe, und erstellen Ihnen auf Termin Ihre Sammelrechnung für das Finanzamt oder die Krankenkasse.

· Wir speichern Ihren Befreiungsbeleg ab, somit brauchen Sie Ihren Ausweis nicht jedesmal vorzuzeigen

Sie sehen, die Vorteile sind überzeugend.

Hier können Sie Ihr persönliches Kundenkonto online beantragen.

 Corona Schnelltest Termine

Online Terminvergabe

Unsere Partnerapotheke

zur Homepage

Digitaler Impfausweis 

 

News

Kurz-Therapie gegen Spritzenphobie
Kurz-Therapie gegen Spritzenphobie

Angst vor der Impfung?

Manche Menschen haben so panische Angst vor Spritzen, dass sie auf Impfungen lieber verzichten. Eine neue Kurzzeit-Therapie des Max-Planck-Instituts soll gegen die Spritzenphobie helfen – und damit die Covid-19-Impfung ermöglichen.   mehr

Notfallzäpfchen richtig anwenden!
Notfallzäpfchen richtig anwenden!

Gefährlicher Pseudokrupp

Im nasskalten Herbst leiden Kleinkinder wieder vermehrt unter Pseudokrupp-Anfällen mit Husten und Atemnot. Dagegen bekommen die Kleinen von der Kinderärzt*in oft Notfallzäpfchen verschrieben. Doch die richtige Anwendung ist gar nicht so einfach.   mehr

Beikost schützt vor Allergien
Beikost schützt vor Allergien

Säuglinge früh an Brei gewöhnen

Aus Sorge vor späteren Allergien füttern manche Eltern ihre Kinder erst vergleichsweise spät mit Beikost – zu Unrecht, zeigt eine Studie. Tatsächlich schütze das frühe Einführen von Beikost sogar vor Allergien.   mehr

Nebenwirkung Fahruntüchtigkeit
Nebenwirkung Fahruntüchtigkeit

Auch „harmlose“ Arzneien betroffen

Viele Arzneimittel beeinträchtigen die Verkehrstüchtigkeit, selbst vermeintlich harmlose Augentropfen oder Hustensäfte. Wie Arzneimittel-Anwender sicher ans Ziel kommen.   mehr

Haarseife & Co: Eine echte Alternative?
Haarseife & Co: Eine echte Alternative?

Haarpflege ohne Verpackung

Plastiksparen liegt im Trend – ist aber oft gar nicht so einfach. Zumindest bei der Haarpflege gibt es jetzt praktische Alternativen ohne Plastikverpackung: Haarseifen und feste Shampoos. Was steckt dahinter?   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Apotheke im Hauptbahnhof
Inhaber Holger Seyfarth
Telefon 069/23 30 47
Fax 069/24 27 19 16
E-Mail info@apotheke-hbf-frankfurt.de